Die Firma Lauk- Omnibusreisen wurde bereits 1972  von Manfred Lauk gegründet.

Zuerst wurden nur Linienfahrten ausgeführt.

Wenig später wurden auch Tages- und Mehrtagesfahrten angeboten.

 

Der Betrieb wurde von Manfred Lauk mit viel Engagement von Jahr zu Jahr

weiter ausgebaut.

2006, nach dem frühen Tod von Manfred Lauk, übernahm sein Sohn Peter Lauk

die Geschäftsführung.

Zusammen mit Sabine Setz (geb. Lauk),  die zuständig für die Verwaltung und Kundenbetreuung ist,

wird der Betrieb als Familienunternehmen weiter geführt.

Unterstützt werden wir natürlich dabei von unseren langjährigen und zuverlässigen Mitarbeitern.

Linienfahrten, Tages- und Mehrtagesfahrten im In- und Ausland werden

angeboten.

 

Wir bieten Ihnen modernste Reisebusse für Ihre individuellen Ansprüche für

In- und Auslandreisen.

 

Ob Firmen-, Vereins-, Schul-, oder Gruppenausflug, Tages- oder Mehrtagesreisen

Bei uns sind Sie in besten Händen.

Gerne arbeiten wir für Ihre Gruppe maßgeschneiderte Programme aus, machen Reisevorschläge und übernehmen auf Wunsch die komplette Organisation.

  

Unser Team besteht aus sieben festangestellten Busfahrern, die unserem Betrieb

schon seit mehr als einem Jahrzehnt angehören.

Ebenso werden unsere Ausflugs-  und Mehrtagesfahrten von erfahrenen Reisebusfahrern ausgeführt.

  

Die Wartung und Reparaturen unserer Busse werden in der eigenen Werkstatt von

KFZ-Meister Peter Lauk und einem Mechaniker ausgeführt. 

 

Organisation, Geschäftsführung, Werkstattmeister:  Peter Lauk

Büroleitung, Kundenbetreuung, Verwaltung:  Sabine Setz (geb. Lauk)